Flower Power

Pinterest ist eine Quelle der Inspiration. Dort habe ich auch die Hand-Cut-Arbeiten von Lisa Rodden zum ersten Mal entdeckt. Und gewusst, das probiere ich auch. Hier ist das Ergebnis:




Neonpapiere von Alexandra Renke, dazu weisser Cardstock von Bazzill und ein bisschen Vellum, die kleine Blüte habe ich aus einem Rest Artoz Pink gestanzt, die anderen Blütenblätter sind von Hand geschnitten und dann über das Falzbein gezogen, wodurch die Bogen entstanden.

Ich kann mir gut vorstellen, dass man die Blütenblätter auch mit der Cameo schneiden kann und habe mir vorgenommen, das bald einmal auszuprobieren. Sobald ich weiß, ob es klappt, werde ich berichten. :-)

Sende Euch allen liebe Wochenendgrüße aus dem hohen Norden, auf bald!

Marion

Kommentare:

  1. Sieht interessant aus. Toll mit dem Neon.

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ARDT, vielen Dank. :-)) Liebe Grüsse von der Insel, Marion

      Löschen
  2. Was für eine wunderschöne Karte liebe Marion.
    Dir auch ein tolles Wochenende mit hoffentlich viel Sonnenschein.
    Ganz liebe Grüße in den Norden
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bianca, auch Dir ein schönes Wochenende im Süden, viele liebe Grüße nach Bayern von Marion

      Löschen
  3. Du zauberst eine tolle Karte nach der anderen!
    Von Hand geschnitten und noch so exakt, ich glaube das wäre bei mir schief gegangen.
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris, diese Karte war ungefähr Versuch Nr. 15. Ich habe mir sogar extra ein neues Messer gekauft, eigentlich ein Skalpell. Und wenn man sich auf der Rückseite die Blüten ganz fein mit Bleistift aufzeichnet, dann klappt es mit etwas Übung ganz gut. Liebe Grüße aus dem hohen Norden von Marion

      Löschen
  4. liebe Marion,

    NEON-wunderschön :)) ... und dann auch noch von Hand ... ich ziehe meinen Hut !!! ...
    und du hast vollkommen Recht - NEON-bunt ... ist so erfrischend - leuchtend ...
    ich freue mich auf noch viel mehr NEON-Papierkram :))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke, vielen lieben Dank. :-) Ich denke, neben funkelnagelneuem Skalpell und vielen Anläufen haben beim leichten Händchen vor allem meine Schreibübungen, die ich regelmässig mache, geholfen. Aber ich glaube nicht, dass Blütenschneiden mein neues Hobby wird, es sei denn, ich schaffe es, dass die Cameo das demnächst für mich übernimmt. Davon abgesehen: Neon schmückt immer! Aber wem sag' ich das. ;-)) Liebe Grüße aus dem hohen Norden zu Dir von Marion

      Löschen
  5. Liebe Marion,
    diese Karte macht Lust auf Sommer :-)
    Schönes WE!
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dörthe, Sommer, ja, darauf hab ich auch sehr große Lust. Hier ist es noch ziemlich kühl, aber ich bin sicher: Das wird! ;-)) Liebe Grüße zu Dir aus Keitum, Marion

      Löschen
  6. ein Traum von einer Karte.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa, vielen Dank, den teile ich in Gedanken mit Lisa Rodden, von der ja diese tolle Technik stammt. :-)) Liebe Grüße von der Insel zu Dir von Marion

      Löschen
  7. Diese Karte sieht sehr interessant aus-wäre mir aber glaube ich zu "viel Arbeit"!!
    Man macht es sich doch gerne einfach mit den vielen "Hilfsmittelchen"!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen ;))
    Dafür hatte ich nullkommanull Geduld, du kannst dir meiner Bewunderung sicher sein!!! Die Idee ist toll, deine Umsetzung einfach genial und dann diese Farben!!!
    Wenn Frau Ridden wüsste, wozu sie dich inspiriert hat !!
    Ein großartiges Wochenende und herzliche Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marion,
    die Karte ist ja der Hammer, wunderschön. Mir geht
    es da wohl eher wie Elisabeth. Hab ein schönes Wochenende.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Oh Marion, die Karte ist wieder ganz wundervoll. Ich kann mir gut vorstellen wie viel fitzelarbeit darin steckt... heidernei... ;-)
    Ach ja, ich bin gerade an deinem Herkunftsort vorbei gefahren und habe die Stadt gegrüßt ;-)

    GlG. Solveig

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marion,
    kaum ist man mal ein paar Tage nicht auf Blogtournee, zündest Du so ein Feuerwerk! Lisa Rodden, klasse. Ihre Arbeiten mag ich auch sehr; bin begeistert von Deiner Umsetzung.
    Ich habe eine Karte mit den ausgeschnittenen Quadraten gemacht und mit meinen Farbmusterkärtchen aus dem Baumarkt hinterlegt. Und übrigens, das geht mit der Cameo wunderbar. Wenn Du solche Karten häufiger machen möchtest, wofür ich auf jeden Fall plädiere (!!!), lohnt sich der Aufwand.
    Freue mich auf mehr! :-)))
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marion,
    was für ein tolles Ergebniss... ich bin begeistert. Mein erster Versuch ging voll "in die Hose" danach hab ich resigniert. Viellecht sollte ich es nochmal probieren.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann mich nur noch anschließen: ein toller Blickfang und Hut ab vor so viel Geduld ;)

    Liebe Sonntagsgrüße von Conny

    AntwortenLöschen
  14. Wundervoll liebe Marion, komme erst jetzt dazu Dein Werk zu bewundern und es ist so akkurat und toll gearbeitet! Eine ganz exquisite Handarbeit, so schön leuchtend frisch im Neon-Look.
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Du bist wirklich eine wahre Papierkünstlerin! Unglaublich schön, zum niederknien!
    Ganz liebe Grüße aus dem verregneten Rheinland
    von Britt

    AntwortenLöschen
  16. Deine Karten sind sehr vielseitig, ich kann sie mir auch gut in einem 3D Bilderrahmen vorstellen.

    GLG Dagmar

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Marion,
    ich bin über Britt auf deinen Blog gelandet und gleich kleben geblieben. Wow, bist du kreativ! Ich hab zurück beblättert.... bis zum Anfang (zum Glück bloggst du noch nicht so lange:)) und bin sehr begeistert. Papierkram....hört sich für mich nach der ungeliebten Steuererklärung an, das hier sind allerdings alles kleine Kunstwerke. Ganz wunderbar!
    Viele Grüße aus Bremen, Corinna

    AntwortenLöschen
  18. Diese Flower Power Karte ist ja der HIT!

    AntwortenLöschen